Aktion Sauberes SH

Im Gegensatz zum letzten Jahr als die Aktion wegen des schlechten Wetters abgesagt werden musste, trafen sich am Samstag knapp 60 Einwohner bei strahlender Sonnenschein.  In einem zweistündigen Rundkurs durch Hattstedt befreiten sie sie Strassen, Wege und Bürgersteige von herumliegenden Müll und Unrat.  Zeitgleich wurde am Sportpark neben der Verlegung einen Leerrohres ein Wall für die Aussaat von Blumen angelegt, Die erfolgreiche Gemeinschaftsaktion wurde im Anschluss mit diversen Würsten vom Grill belohnt. Den ersten Preis für die meisten Teilnehmer aus einer Strasse erhielt einmal mehr der Weidenweg. Gut vertreten war ebenfalls die Jugendfeuerwehr.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten

Kommentare sind geschlossen.